Aktuelle Pressemitteilungen aus dem Unternehmen GOLDBECK.

GOLDBECKPressePresse-Detail

25-jähriges Jubiläum in Treuen / Vogtland

03. Juli 2015

Vor 25 Jahren begannen die Aktivitäten von Goldbeck in Sachsen, eine Erfolgsgeschichte, die sich bis heute fortsetzt. Die Ursprünge des Standortes gehen zurück in den Sommer 1990, als in der Baracke eines ehemaligen Textilwerkes in Falkenstein / Vogtland ein Konstruktionsbüro und eine Montageeinheit eröffnet wurden. Mit der permanenten Erweiterung der Dienstleistungs- und Produktpalette entstand ein Jahr später ein Werk im vogtländischen Treuen mit 21 Mitarbeitern. Heute arbeiten hier mehr als 600 Beschäftigte und damit ist Goldbeck einer der größten Arbeitgeber in der Region.

Im Vordergrund v.l.n.r.: Lars Luderer (Geschäftsführer GOLDBECK GmbH) und Peter Maffay, im Kreis der mitgereisten GOLDBECK Mitarbeiter.

Am 03. Juli 2015, findet eine Veranstaltung für Kunden und Geschäftspartner statt. Am Samstag, den 04. Juli 2015, folgt ein Fest für die Mitarbeiter des Unternehmens. "Das Jubiläum steht unter dem Motto unternehmerisches Handeln und gesellschaftliche Verantwortung", so Unternehmensgründer Ortwin Goldbeck. "Wir wollen einen Beitrag für eine zukunftsfähige Gesellschaft und die Entwicklung des regionalen Wirtschaftsstandortes leisten." Geschäftsführer Lars Luderer fügt hinzu: „Für uns ist verantwortliches Handeln gegenüber unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, der Umwelt und auch gegenüber der Region Vogtland eine Selbstverständlichkeit.“ Daher ist das Jubiläum auch Anlass für eine Spende in Höhe von 25.000 Euro an die Peter Maffay Stiftung. Der Geldbetrag wurde bereits am 06. Juni. 2015, im Vorfeld seines Konzerts in Schwarzenberg, in Form eines symbolischen Schecks an Peter Maffay persönlich übergeben. Mit dem Geld werden benachteiligte Kinder und Jugendliche aus dem Vogtland in die Einrichtungen der Peter Maffay Stiftung eingeladen, um dort ereignisreiche Tage zu verbringen.

Dateien:

25_Jahre_GOLDBECK_Treuen_Vogtland.pdf
Scheck_Uebergabe.jpg